Will­kom­men auf der Web­sei­te von

Dipl. Psych. Eva Thomas

Psy­cho­lo­gi­sches Coa­ching und Bera­tung, Burnout‑, Stress- oder Angst­be­hand­lung. Ein klä­ren­des Gespräch zur rich­ti­gen Zeit… ich hel­fe Ihnen, Ihr Inne­res Gleich­ge­wicht zu fin­den und zu bewah­ren. Besu­chen Sie mich in mei­ner Pra­xis in Köln-Sülz.

Über mich

Gebo­ren in Köln (Jahr­gang 1985)

Stu­di­um der Psy­cho­lo­gie (Diplom) in Land­au i.d. Pfalz und an der Rhei­ni­schen Fried­rich-Wil­helms-Uni­ver­si­tät Bonn.

Tätig­keit als Schul­psy­cho­lo­gin sowie als frei­be­ruf­li­che Dozen­tin im Bereich der Lei­stungs­dia­gno­stik, Kom­pe­tenz­fest­stel­lung und Berufs­ori­en­tie­rungs­be­ra­tung von Schülern.

Fort­bil­dung und Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen in Köln in den Berei­chen Ent­span­nungs­ver­fah­ren (Auto­ge­nes Trai­ning, PMR), Kom­mu­ni­ka­ti­ons­coa­ching und Men­tal Trai­ning mit Biofeedback.

Mehr über mich

Metho­den

Im fol­gen­den fin­den Sie ein paar grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen zu den den The­ra­pie­ver­fah­ren, die in mei­ner Arbeit haupt­säch­lich Ver­wen­dung fin­den (Ver­hal­tens­the­ra­pie, Sche­ma­the­ra­pie, Accep­t­ance-Com­mit­ment-The­ra­pie (ACT):

Ver­hal­tens­the­ra­pie : Die­se The­ra­pie­form setzt dar­an an, „Ver­hal­tens­mu­ster“ zu erkennen

Sche­ma­the­ra­pie : Die Sche­ma­the­ra­pie ist eine Wei­ter­ent­wick­lung der Verhaltenstherapie

Accep­t­ance-Com­mit­ment-The­ra­pie (ACT): Das ACT- Ver­fah­ren ist eben­falls eine Wei­ter­ent­wick­lung der Kogni­ti­ven Verhaltenstherapie

Mehr über Methoden

Arbeits­wei­se

Ich bin appro­bier­te psy­cho­lo­gi­sche Psy­cho­the­ra­peu­tin mit dem Schwer­punkt kogni­ti­ve Ver­hal­tens­the­ra­pie für Erwachsene.

Ich arbei­te metho­den­in­te­gra­tiv, d.h. es kom­men außer der Ver­hal­tens­the­ra­pie auch Ele­men­te aus ande­ren The­ra­pie­rich­tun­gen, zum Einsatz.

Die Kogni­ti­ve Ver­hal­tens­the­ra­pie ist neben den ande­ren drei soge­nann­ten Richt­li­ni­en­ver­fah­ren der Psy­cho­the­ra­pie (Psy­cho­ana­ly­se, tie­fen­psy­chol­gi­sche The­ra­pie, syste­mi­sche The­ra­pie) die größ­te und wis­sen­schaft­lich fun­dier­te­ste The­ra­pie­rich­tung für die Behand­lung psy­chi­scher Stö­run­gen und Beschwerden.

Mehr über Arbeitsweisen